Startseite

<<<

>>>

Wüstungen - um Raabs an der Thaya
Sicher identifiziert sind: 
B 283 Plad - 37
B 251 Pyhra ? siehe bei Pirach - 23
B 488 Primmersdorf- Primeysdorf - 51
Nicht zuordenbar wegen zu geringer Aussagekraft der Quelle ist:
B 520 Brunings..... um Raubs
869.1 Kornreit- (Charnreith)
Genannt, Flurname vorhanden, aber noch nicht gefunden, ist:
H 90 Haitzenhöfe - Heitzenhof - 34
H 234 Heinrichschlag - Heinrichslag - 44
H 441 Hölbertsgraben - 6
K 90 Keidlarn - Cheydlaren - 21, 22
R 126a Reibers - Reybeins - 41
Nicht gefunden oder nur ein Flurname ist:
W 329 Wilhelmsdorf - Wilhalmesdorf - 39
W 330 Wilhelmsdorf - Wilhalmsdorf - 31
Mit großer Wahrscheinlichkeit identifiziert sind:
H 90 Haitzenhöfe - Haiczenhoff
H 301 Hidelhof - Hidlhoff - 9
K 79 Kaudenbach - Chawdenpach - 8
K 303 Krechleinstorf - Crechleinsdorf - 46
K 3-57 Krotenhofstatt - Chrottenhoffstat - 42
R 16 Rackenreuth - Reikhenreuth - 53
Möglicherweise zuordenbar sind:
H 420 Hofstetten - (Houesteten) zu Höfeln - 15
K 64 Karnbach (Charnbach) zu Galgenfeld - 16
909.1 Laurency Curia - 14
B 559 Puchenstein - Meierhof - 27
D 268 Trebitz - Trebtz - 18
G 2 Gaber - 48
G 158 Glognitz - Glognicz- 38
H 22 Hadmarsdorf - Hadmartorff - 17
B 514 Prüel (Pi- uel- silva) - ein Hof (curtis)
Nur ein Flumame, keine schriftliche Quelle, aber ein gefundener Siedlungsplatz:
R 172 Reinolz - 43
S 488a Sterzenbach - Sterczenpach - 13
W 268a Widersperg - Widersperkh - 12
B 376 Poppenschlag südlich Oberndorf bei Weikertschlag
Wahrscheinlich nur Herrensitze (zweiter Wortteil „- stein") oder bedeutendere Höfe sind:
L 123 Lenstein (Lenstein) - bei der Lensteinmühle, jetzt Listmühle, gegenüber Eibenstein.
F 83 Finkenstein (Vinchenstain) bei den Pfinnigsteigmühlen oberhalb der Listmühle.
 

Ein näheres Eingehen auf die Inhalte der schriftlichen Quellen würde den Rahmen dieser Abhandlung überschreiten.


Fragen - Vorschläge - Informationen Kontakt Webmaster
Datum der letzten Bearbeitung / Aktualisierung: 26. April 2004